Wie ich arbeite

Mein Coaching stellt sich darauf ein, wie du als hochsensibler Mensch bist, was du brauchst und was deine Herausforderungen sind.  

Mir ist wichtig, mit dir zu klären, wo du persönlich oder beruflich hinwillst, und wie du mit deinem hochsensiblen „Gepäck“ gut dort ankommst.

Im Hochsensiblen Coaching werde ich dich konstruktiv in deinen Vorhaben unterstützen. All meine bisherigen beruflichen und persönlichen Erfahrungen, Fähigkeiten und Begabungen setze ich ein, damit du deine Ziele erreichst.

Wie wir zusammenarbeiten

Ich grabe nicht in deiner Vergangenheit, um zu analysieren, was schief gelaufen ist, sondern lasse dich herausfinden, wie du dein Leben besser machen kannst.

Abhängig davon, was du erreichen willst und wo du dich siehst, lässt mein Hochsensiblen Coaching DICH aktiv werden. Und ich unterstütze dich dabei, dass du dranbleibst.

Am Coaching schätze ich besonders die Beziehung zu meinen Klienten: eine Beziehung, die auf gegenseitigem Vertrauen beruht, Respekt und Zuverlässigkeit.

Während des Coachings sitzt du „am Steuer“ und ich „halte die Karte“. Das bedeutet, die Richtung bestimmst du und ich kümmere mich darum, dass du nicht vom Weg abkommst. Du kannst über alles und jeden sprechen, ich höre dir aufmerksam zu, offen und urteilsfrei.

Feinfühligkeit, ausgeprägte Intuition und Kreativität können in unserer Arbeit dazu beitragen, neue Perspektiven und Erkenntnisse zutage zu fördern. Und auch dazu führen, ungewöhnliche Wege zu beschreiten.

Ich gebe dir keine vorgefertigten Lösungen, denn du bist der Experte für dich und deine Ziele. Mein Coaching gibt dir den Raum, dein persönliches Leben zu reflektieren, dich zu klären und zu fokussieren. Damit du deine Ziele erreichst, die wir zuvor definiert haben.

Wie das Coaching abläuft

Zunächst führen wir ein telefonisches Vorgespräch durch, damit wir uns kennenlernen und du erfährst, wie das Coaching bei mir abläuft. Wir sprechen über deine Anliegen und wie ich dich dabei bestmöglich unterstützen kann. Dazu erhältst du von mir vorab eine Checkliste, die du auch hier runterladen kannst.

Wenn wir uns nach diesem Vorgespräch auf eine Zusammenarbeit geeinigt haben, können wir anfangen. Um zwischen uns die nötige ehrliche und vertrauensvolle Verbindung aufzubauen, braucht es erfahrungsgemäß nicht nur eine Sitzung, sondern mindestens drei.

Vertrauen ist ein wesentlicher Aspekt erfolgreichen Coachings. Und gerade am Anfang wirst du als hochsensibler Mensch etwas Zeit brauchen, um dich auf  mich als Coach einzustellen.

Coaching ist ein Prozess, kein Ereignis

Daher biete ich für Klienten, die zum ersten Mal mit mir arbeiten, ein Coaching-Paket mit mehreren Sitzungen an, keine Einzelstunden. Denn so kann  eine ernsthafte und wirksame persönliche Veränderungen überhaupt in Gang kommen.

Die Sitzungen können persönlich, telefonisch oder per Zoom durchgeführt werden. Zwischen den Sitzungen liegen ca. 2 Wochen, da sich die Impulse, Erkenntnisse und Arbeitsergebnisse erst einmal legen müssen, um im persönlichen und beruflichen Alltag zu greifen.

Eine Coachingsitzung erzeugt viele und intensive Reize, die du als Hochsensible/r erst einmal körperlich, emotional, neuronal und seelisch verarbeiten wirst. Du musst auch die Zeit haben zu reflektieren, Ideen in konkrete Vorhaben zu übersetzen und dich dann auch auszuprobieren.

Mein Angebot an dich – mit ordentlich Wumms! 

Mein Hochsensiblen-Impuls-Paket gibt dir den nötigen Schub – mit ordentlich Wumms, damit du endlich loslegen kannst herauszufinden, wie die Hochsensibilität in dein Leben passt und wie du das hinbekommst. Du erhältst:

    • 3 x 60min oder 2 x 90 min  1:1-Gespräche für unsere ausschließlich konstruktive Arbeit an deinen Themen,
    • Worksheets zwischen den Sitzungen, damit du an deinen Themen weiterarbeiten kannst, auch wenn wir uns nicht sehen,
    • Sitzungs-Reviews mit jeder Menge Input für deine individuellen Ziele und
    • 1 extra Sitzung per Telefon (45 min) ca. einen Monat nach Beendigung der 1:1-Gespräche, um sicherzustellen, dass die Coaching-Ergebnisse auch in deinen Alltag  übergehen,
    • zum Preis von 490,00 Euro, gemäß § 19 UStG keine Umsatzsteuer enthalten.

Sollten wir für dein Anliegen mehr Sitzungen benötigen, lassen sich weitere Einzelsitzungen unkompliziert hinzubuchen.

Willst du mehr über mich und meine Arbeit wissen?
Bist du bereit für ein Vorgespräch?

Dann kontaktiere mich gern unter
Ich freue mich darauf, dich kennenzulernen!